WLAN-Zugangspunkte über Arduino Nanoo


Gebrauchte Hardware:

  • Arduino NanoEthernet Shield Wiznet W5100
  • Nrf24l01 + PA + LNA
  • Tasten
  • LED-Dioden
  • Lautsprecher
  • Beschreibung der Funktionalität und Verwendung:

  • Das System ist für Airsoft / Paintball / Nerf Wars für Capture Point Spielmodus konzipiert.
  • Das System verwendet das Arduino Nano-Paar für die 2 Punkte, auf denen die Spieler kämpfen, wobei jedes der Boards aus zwei Dioden, zwei Detektoren, zwei WLAN-Modulen nRF24l01 + PA + LNA besteht. Zusätzlich zu diesen Komponenten sind die Schaltflächen für jedes der Teams auch auf den Boards platziert.
  • Ein Knopf ist für Team 1 (gelbe Mannschaft) und zweiter für Mannschaft 2 (rote Mannschaft). Im Falle einer Besetzung drücken sie ihren Knopf, um die Farbe des Punktes entsprechend ihrer Mannschaft zu ändern.
  • Wenn ein Team beide Punkte besetzt, ertönt der Melder an beiden Punkten (das Spiel endet oder läuft nach den Regeln des Veranstalters), was beispielsweise nur das Ende der Runde oder das Hinzufügen von Punkten bedeuten kann. In Echtzeit kommunizieren beide Arduina mit den Modulen nRF24l01 + PA + LNA. Die Antwort zwischen den beiden Arduins liegt bei 1-5 ms.
  • Dank der Module nRF24l01 ist es möglich, mit Arduin in hunderten von Metern in einer ununterbrochenen Umgebung zu kommunizieren (nRF24l01 bietet über 120 Kanäle für die Kommunikation mit 2,4 GHz.) Mit einer externen 5V / 3,3V-Quelle ist es möglich, bis zu 1,1 Kilometer zu kommunizieren.
  • Empfänger